TV-Untersuchung / TV-Inspektion und Ortung in Dreieich

TV-Untersuchung sowie Verlaufs- und Schadstellenortung von Abwasserleitungen, DN 40 bis DN 400

Bei wiederholten Abflussstörungen ist der Einsatz einer modernen Rohrkamera, auch als TV-Anlage bezeichnet, zur Diagnoseerstellung empfehlenswert.

Aufgrund der Ergebnisse (etwa Wurzeleinwuchs, starke Versätze, Bauschutt) werden die weiteren Arbeitsschritte zur langfristigen Behebung des Problems festgelegt und von uns ausgeführt.

Weitere Anlässe/Gründe für TV-Inspektion und Ortung

  • Vermutete Leitungsdefekte
  • Feuchte Mauerwerke
  • Neu- und Umbaumaßnahmen
  • Immobilienverkauf/-erwerb
  • Gesetzliche bzw. kommunale Vorgaben (z. B. von der Stadtentwässerung Frankfurt)
  • Bestandsplan-Erstellung

So erreichen Sie uns

Wir beraten Sie gerne

Mehr als 1.000 Kunden bauen auf die Expertise von Abfluss-AS Dreieich. Sie auch? Sprechen Sie uns an.

Jetzt anrufen!
Instagram Facebook Youtube