TV-Untersuchung / TV-Inspektion und Ortung Friedrichsdorf

TV-Untersuchungen und Ortung von Abwasserleitungen mit DN 40 bis DN 400

Bei wiederkehrenden Verstopfungen im Abflusssystem empfehlen wir den Einsatz einer modernen Rohrkamera, auch als TV-Anlage bekannt, zur umfassenden Diagnose.

Auf der Grundlage der ermittelten Befunde, wie beispielsweise Wurzeleinwuchs, starke Verschiebungen oder Ablagerungen, werden die nächsten Schritte zur langfristigen Lösung des Problems festgelegt. Diese Schritte werden in enger Absprache mit dem Kunden erörtert und können auf Wunsch selbstverständlich auch von unserem erfahrenen Team durchgeführt werden.

Weitere Anlässe/Gründe für TV-Inspektion u. Ortung

  • Vermutete Leitungsdefekte
  • Feuchte Mauerwerke
  • Neu- und Umbaumaßnahmen
  • Immobilienverkauf/-erwerb
  • Gesetzliche bzw. kommunale Vorgaben (z. B. von der Stadtentwässerung Frankfurt)
  • Bestandsplan-Erstellung

So erreichen Sie uns

Wir beraten Sie gerne

Mehr als 1.000 Kunden bauen auf die Expertise von Abfluss-AS Friedrichsdorf. Sie auch? Sprechen Sie uns an.

Jetzt anrufen!
Instagram Facebook Youtube