TV-Untersuchung / TV-Inspektion und Ortung in Hofheim

TV-Untersuchung sowie Verlaufs- und Schadstellenortung von Abwasserleitungen, DN 40 bis DN 400

Bei wiederholten Abflussstörungen ist der Einsatz einer modernen Rohrkamera, auch als TV-Anlage bezeichnet, zur Diagnoseerstellung empfehlenswert.

Auf der Grundlage der Befunde (z. B. Wurzeleinwuchs, starke Versätze, Bauschutt) werden die weiteren Arbeitsschritte zur langfristigen Behebung des Problems festgelegt, mit dem Kunden besprochen und auf Wunsch des Kunden selbstverständlich von uns auch ausgeführt.

Weitere Anlässe/Gründe für TV-Inspektion u. Ortung

  • Vermutete Leitungsdefekte
  • Feuchte Mauerwerke
  • Neu- und Umbaumaßnahmen
  • Immobilienverkauf/-erwerb
  • Gesetzliche bzw. kommunale Vorgaben (z. B. von der Stadtentwässerung Frankfurt)
  • Bestandsplan-Erstellung

So erreichen Sie uns

Wir beraten Sie gerne

Mehr als 1.000 Kunden bauen auf die Expertise von Abfluss-AS Hofheim. Sie auch? Sprechen Sie uns an.

Jetzt anrufen!
Instagram Facebook Youtube