Fettabscheider: Generalinspektion und Wartung in Königstein

Bei Abscheideanlagen ist vor der Inbetriebnahme eine Generalinspektion durchzuführen. Zusätzlich unterliegt der Abscheider alle fünf Jahre einer weiteren eingehenden Generalinspektion. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und stellen Ihnen einen hochqualifizierten Prüfer zur Seite. Dieser überwacht die Einhaltung der aktuellen Normen und Vorschriften gegenüber den zuständigen Behörden.

Die DIN EN 1825-2 enthält relevante Richtlinien zur Wartung. In Bezug auf Fettabscheider müssen folgende Wartungsintervalle strikt beachtet werden:

  • Mindestens einmal monatlich: Eigenkontrolle durch sachkundige Fachkräfte.
  • Mindestens zweimal jährlich: Wartung durch erfahrene Prüfer.
  • Mindestens einmal alle fünf Jahre: Umfassende Generalinspektion durch versierte Fachkräfte.

So erreichen Sie uns

Wir beraten Sie gerne

Unsere Experten sorgen dafür, dass Ihre Abscheideanlagen in Königstein in Übereinstimmung mit diesen Vorgaben gewartet werden, um eine reibungslose und effiziente Funktionalität sicherzustellen.

Mehr als 1.000 Kunden mit nach wie vor steigender Nachfrage bauen auf die jahrzehntelange Expertise von Abfluss-AS Abwassertechnik im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Sie auch? Sprechen Sie uns an.

Jetzt anrufen!
Instagram Facebook Youtube